Erschließen Sie mit unserer Hilfe eine neue Käufergruppe


Seit den Perestroika-Zeiten investieren die meisten wohlhabenden Russen einen Teil ihres Geldvermögens in Wohn- und Gewerbeimmobilien in West- und Südeuropa, den USA, Asien und Australien.

Diese Tradition erklärt sich dadurch, dass russische Investoren auf der Suche nach einem sicheren Ort für ihre Geldmittel sind. Die politische und wirtschaftliche Stabilität der westlichen Industrieländer sehr hoch schätzen und ihr vertrauen.

Deutschland war schon immer in der Top 10 der Länder, in welchen russische Käufer Eigentumswohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien erwarben.

Deutschland ist eins der wenigen Länder, das im Immobiliensektor der Weltwirtschaftskrise besonders erfolgreich widersteht. Immobilienpreise in anderen beliebten Investitionsländern der Russen, z. B. in Spanien, haben seit Ausbruch der Krise bis zu 40% ihres Preises eingebüßt, wohingegen deutsche Immobilienpreise stabil geblieben sind. Das garantiert den russischen Investoren eine hohe Sicherheit ihrer Geldmittel.

Durch zahlreiche Untersuchungen auf verschiedenen internationalen Investitions- und Immobilienmessen in Moskau und St. Petersburg, konnten wir feststellen, dass der Immobiliensektor in Nordrhein-Westfalen noch nicht erschlossen, jedoch sehr gefragt ist und ein großes Potential birgt. Verlieren Sie keine Zeit und werden Sie unser Kooperationspartner.

Auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen freuen wir uns schon sehr.


Воспользуйтесь персональным поиском
CAPTCHA